Hoppla! Es scheint, dass Sie Javascript deaktiviert haben. Damit Sie diese Seite, um zu sehen, wie es soll angezeigt werden, wir bitten Sie bitte wieder aktivieren Sie Javascript!

News

23 Stiftung Neueste

Gerechtigkeit für ‚Unsere’ 96 …

The 23 Stiftung war erfreut, dass die Hillsborough gerichtliche Untersuchung entschieden hat, dass die 96 Opfer wurden nach einem Katalog von Verfehlungen von der Polizei rechtswidrig getötet, die wurden auch durch den Rettungsdienst beigetragen.

Dieses Urteil kommt nach 27 Jahre unermüdlicher Kampagnen von Freunden und Familien der Opfer. Die Jury aus 6 Frauen und 3 Männer beantwortet 14 Schlüsselfrage, einschließlich eines an diesem Tag das Verhalten der Liverpool-Fans über.

Die Polizei behauptet, dass Liverpool-Fans betrunkenes Fehlverhalten trug zu der Tragödie wurde abgelehnt, mit der Jury einstimmig entschieden, dass die Liverpool-Fans in keiner Weise auf die gefährliche Situation an Hillsborough beigetragen.

Im Laufe des 27 Jahren die Familien und Freunde der Kampagne 96 behalten haben ihre Würde, während die Lügen zu bekämpfen und ‚vertuschen’ Geschichten von den Menschen gemacht, die dort sein sollen, uns schützen.

Wir freuen uns, die Wahrheit aufgetaucht ist und die ganze Welt weiß jetzt, wer an diesem schrecklichen Tag schuld war in 1989.

Wir schicken unsere Liebe zu den Familien ‚unserer’ 96 und hoffen, dass dieses Urteil bietet ein wenig Komfort zu ihnen.

#JFT96 #NeverForgotten #DontBuyTheSun