Jamie’s career

career3Jamie unterzeichnete seinen Profivertrag bei Liverpool im Oktober 1996 und dann seinen ersten Mannschaft Debüt drei Monate später in der zweiten Etappe des Coca-Cola-Cup-Halbfinale gegen Middlesbrough, kommen auf als Ersatz für Rob Jones. Seine Premiership-Debüt, kommt wieder auf Ersatz, gegen West Ham. Er startete dann das nächste Spiel gegen Aston Villa und war der Anlass mit seinem ersten Tor, vor dem Kop erzielt.

Durch die folgende Saison Carragher war regelmäßig in der ersten Mannschaft von der 1998-99 Kampagne wurde als Spieler von Real Versprechen – der an seinem ersten kompletten englischen Länderspiel gegen Ende der Saison geführt.

Während seiner frühen Jahren wurde er im wesentlichen als Utility-Player verwendet, die Zeit als Mittelläufer, rechten und linken Außenverteidiger und defensiven Mittelfeld. Aus diesem Grund sollte er eingesetzt werden, um in der, wo immer es ein Loch zu füllen, letztlich schaden seine Fähigkeit, ein erstes Team Stellung seiner eigenen halten Sie. In 1999-00 er vor allem als Rechtsverteidiger gespielt, dann in den Jahren 2000-2001 machte er den Linksverteidiger Position seiner eigenen. Zu diesem Zeitpunkt Carragher hatte einen festen Fans geworden’ Favorit für seine Leidenschaft, Bestimmung, und “No-Nonsense-” Stil der Verteidigung. 2001 war eine tolle Saison für LFC und Carragher, als er seine erste leitende Trophäen gewonnen: das FA Cup, UEFA-Pokal-, League Cup, Community Shield und European Super Cup, in diesem dreifachen Gewinn Jahr.

career2Von 2002 bis 2004 Carragher wurde von zwei schweren Verletzungen getroffen, Erstens fehlen die 2002 FIFA-Weltmeisterschaft für eine Operation an seinem lästigen Knie und später wegen einem gebrochenen Bein in der ersten Hälfte des 2003-04 Jahreszeit wegen einem Zweikampf von Blackburns Lucas Neill im Ewood Park in den Reds’ fünften Spiel der Saison. In diesem Zeitraum, Carragher seinen Platz in der Mannschaft wurde auch durch Neuverpflichtungen von Steve Finnan und John Arne Riise bedroht. Hingegen, er Beibehaltung seinen Platz im Team ist es gelungen, Herstellung 24 Auftritte in der ersten Hälfte des Jahres 2004.

Die Saison 2004/05 war eine Karriere definieren einen für Carragher. Neue Trainer Rafael Benítez bewegt ihn, Innenverteidiger wo er 56 Auftritte neben Sami Hyypiä, bilden, was in Europa zu einem der besten Innenverteidiger-Partnerschaften. Carragher endlich abgetan das Utility-Tag und etablierte sich als Mittelläufer. Carragher entwickelt einen Ruf als starke und positionsscharfsinnige Verteidiger. Seine Partnerschaft mit Hyppia war der Schlüssel in Liverpool ist 2004-2005 unglaubliche Champions League-Sieg in Istanbul. Einer der denkwürdigsten Momente des Spiels war, als Carragher hat zwei lebenswichtige letzten verzweifelten Intercept in die Verlängerung, während Leiden mit Krampf. Carragher wurde als Liverpools Spieler des Jahres am Ende der Kampagne gewählt. Er ging später zum Kapitän in der Mannschaft in ihren 2005 UEFA-Superpokal-Sieg bei Liverpool gewann gegen ZSKA Moskau in Monte Carlo.
Im Mai 13, 2006, Carragher spielte in der FA-Cup-Finale gegen West Ham. Es war seine zehnte Finale in zehn Jahren der Vereinsfußball. In der 21. Minute, Carragher rollte den Ball ins eigene Netz nach einem starken Quer von den Hämmer’ Außenverteidiger Lionel Scaloni konnte unter seinem Fuß erwischt. Trotzdem ging Liverpool im Elfmeterschießen zu gewinnen 3-1 nach dem Spiel fertig 3-3 nach Verlängerung, mit Gerrard erzielte jenem denkwürdigen Equalizer in den letzten Sekunden des Spiels.

Am Dezember 9, 2006, Carragher erzielte sein erstes Ligator seit January 1999, in einem Spiel gegen Fulham an der Anfield Road. Seine Innenverteidigung Partner Agger schnippte den Ball nach einer Ecke, Carragher und schob den Ball unter Fulham Torhüter Jan Lastuvka am langen Pfosten, Funkenbildung wilden Szenen der Feier, dass die Kop Bewunderung für den Spieler angezeigt. Das Ziel war nur seine fünfte in seiner Karriere Liverpool.
In Liverpools Champions-League-Halbfinale Rückspiel gegen Chelsea am Mai 1, 2007, Carragher einen Rekord für die meisten Auftritte in europäischen Wettbewerb für den Verein. Seinem 90. Europapokalspiel führte ihn vorbei Ian Callaghan 89 Übereinstimmungen zwischen 1964 und 1978. Nach diesem Spiel war er auch mit dem Namen Man of the Match für seine herausragenden Display trotz Leid mit Krampf. Carragher war als Liverpool-Spieler des Jahres für die Abstimmung 2006-07 Saison von den Fans und bald danach seinen Vertrag bis 2011. Diese Jahreszeit sah auch Carragher umstrittenen internationalen Renten, mit dem Verteidiger Berufung Frustration mit einem Mangel an Auftritten unter Steve McLaren.

The 2008 Saison sah Carragher zu erreichen seinem 500. Auftritt für Liverpool, in einer Saison, in der er weiterhin die erste Wahl Verteidiger für den Verein.

Die Saison 2007/08 sah Carragher zu erreichen seinem 500. Auftritt für Liverpool, für die er Kapitän gemacht wurde. Am 18 Kann 2009, im Spiel gegen West Bromwich Albion, In der folgenden Saison sahen viele in Frage seine Auftritte und ob er in der Startaufstellung bleiben, obwohl eine solide Leistung gegen Manchester United am 25 Oktober 2009 seine Kritiker zum Schweigen gebracht. Vier Tage später, Er wurde in einem Spiel gegen Fulham verschickt, welches seine erste rote Karte in mehr als sieben Jahren war.
Am 4 September 2010, eine Mischung aus Liverpool Spieler Vergangenheit und Gegenwart spielte eine Everton XI in Carragher Charity Fundraising-Abschiedsspiel.[34] Alle Erlöse aus dem Spiel an der Anfield Road ging an lokale Wohltätigkeitsorganisationen durch Carragher 23 Foundation. Er erzielte ein Tor für jede Seite, als sein Team schlagen Liverpool Everton XI 1.4, zuerst durch Scoring von der Stelle für die Reds vor dem Konvertieren eine Strafe eigenen Absicht für Klub hatte er als Junge nach der Pause unterstützt.

Am 24 Oktober 2010, Carragher erzielte seinen siebten eigene Tor in der Premier League. Nur Richard Dunne, mit zehn, hat mehr erzielt. Wochen später, Carragher dislozierten Schulter in einer 2-1 Niederlage gegen Tottenham Hotspur, das gleiche Spiel als seinen 450. Premier League Auftritt für Liverpool. Er war für etwa drei Monate mit der Verletzung, wie es erforderlich ist Chirurgie. Er kehrte am 6 Februar 2011 gegen Chelsea.

Im ersten Spiel der Saison 2012-13, und der Beginn der Brendan Rodgers’ Amtszeit als Liverpool-Trainer, Carragher seinen 700. Auftritt für Liverpool in einem 1-0 Sieg in der Europa League dritten Runde der Qualifikation gegen den FC Gomel.[40]Carragher oft während des Europa-League-Kapitän der Seite, und nach einer gewissen Zeit nur macht Liga als Ersatz, Er begann wieder zu verdienen, eine Reihe von Startplätze.

Am 7 Februar 2013, Carragher angekündigt, dass er am Ende der Saison den Ruhestand, Angabe “Es war ein Privileg und eine Ehre, diesen großen Verein so lange vertreten, wie ich, und ich bin sehr stolz, getan haben, seit ich 9. Am 9 März 2013, spielte sein 500. Ligaspiel für Liverpool, in einem 3-2 Sieg gegen Tottenham Hotspur. Am 19 Kann 2013, Carragher spielte sein 737. und letzten Spiel für Liverpool in einem 1-0 Sieg gegen Queens Park Rangers. Vor dem Spiel, er war eine Ehrenwache gegeben und wurde mit einem speziellen Trophäe zur Erinnerung an seine Karriere mit Steven Gerrard und Ian Callaghan vorgestellt. Während des Spiels, trotz seiner spärlichen Ziel Rekord, Carragher traf Robert Green Post mit einem 30-Yard-Streik, bevor sie in der 87. Minute zu einer Standing Ovation von beiden Sätze von Fans und Spieler ausgewechselt.

career1International, Carragher hielt den nationalen Rekord für die meisten Kappen bei U-21-Ebene und promo senior Kappe 1999. Er repräsentiert England bei der 2004 Europameisterschaft und die 2006 FIFA-Weltmeisterschaft, vor der Bekanntgabe seiner Pensionierung vom internationalen Fußball in 2007. Er hat, jedoch, zeitweise um England an die Betreiber kommen aus dem Ruhestand 2010 FIFA-Weltmeisterschaft, bevor er wieder in den Ruhestand mit 38 Senior England Kappen.